Follow

@sozialwelten Die vierte (die epistemische) Kränkung ist, dass der Mensch nicht das epistemische Zentrum der Welt ist, weil seine Erkenntnis nur das Ergebnis kybernetischer Prozesse in einem ihm eigenen biologischen Netzwerk ist, welche ebensogut in jedem anderen funktionalen Netzwerk sattfinden können. (Nach Klaus Pias)

Sign in to participate in the conversation
IfWO Mastodon

Raum für Irritationen