Pinned toot
Pinned toot

Könnte es sein, dass die (igkeit) einer darin begründet ist, auf das in auf (en) zu und demnach nicht der des (s) mit einem im steht, auch nicht , sondern sein als solcher.

Show thread

Die Themen liegen auf der Straße

Vorabdruck aus "Kleine Soziologie des Studierens" von Swantje Lahm und Thomas Hoebel (Hg.)

soziopolis.de/beobachten/wisse

Hier in der Straße ist Sperrmüll und jemand hat seinen Tannenbaum raus gestellt.

am 22.11.2020
Als (er) , also des (s), bleiben die (n) für , weil wenn sie im selben zum während des (s) benutzt würden, wie die anderen zum , wäre die nach (n) scheinbar viel größer als das .

hat jemand Kropotkin "Der Anarchismus : Ursprung, Ideal und Philosophie" als pdf/ebook rumliegen?

Guten Morgen meine Liebe Timeline habt einen schönen Tag Kaffee Tee und Kakao hinstell

My morning on this #Caturday. Time to get a second cup of #coffee. 💻☕👨🏻‍💻😊

As an art therapist I must say when my clients don’t have remotely similar political values it’s just a huge bummer

@liaizon Okay, this seems right up your alley, @pzmyers . Check out the paper behind it at distill.pub/2020/growing-ca/ to see what I mean.

@lars #Mastodon nutzt jemand feed2toot mit der Variabel uri_list und einer rsslist.txt? Ich bekomme da "AttributeError: 'NoneType' object has no attribute 'encode'
"

Das sei: Ich kann und zwar .

Demnach läge die von (n) in der , wobei die (eren) die seien, deren in der liegt, also (n) der sind, mit deren von das (e) verschwindet.

Die der von muss auch können, sonst ist es keine .

@bertrandterrier

Show more