Show newer

Ich habe dazu gebloggt, was für mich individuelle Fehlerkompetenz ausmacht (Das Hinwirken auf eine positive Fehlerkultur insgesamt wäre in weiterer Blogbeitrag).
ebildungslabor.de/blog/wie-ich

#neuhier Hallo, ich bin Doktorand der Linguistik und beschäftige mich mit der Dokumentation und dem Erhalt aussterbender Sprachen auf der Insel Neuguinea #Papua.

Außerdem interessiere ich mich für Klassische Musik, Blues und Heavy Metal. - Literatur, Geschichte, Philophie.

Mastodon habe ich jetzt auch entdeckt. Mal sehen, wie ich diesen Account nutzen werde...

#sprache #deutsch #meeting #wortschöpfung #neologismen

Frage ans Fediverse:
Gesucht ist eine Wortneuschöpfung (Deutsch) für folgende Situation. Man hat ein online Meeting versäumt und anschließend erleichtert festgestellt, dass die andere ohnehin in letzter Minute abgesagt hatte.

"Sie hat mich ..."
"Ich hab sie ..."
"Gestern ist mir so ein ... passiert."

Was fällt uns dazu ein?

@Alex_zahrer ch stimme dir absolut zu, nur werden durch z.B. Volkszählungen und ihre Kategorien soziale Realitäten & Identifikationskategorien geschaffen, die dann wiederum in der Verwaltung oder z.B. auch in den Schulen den Alltag bestimmen.

Kann dazu den folgenden Text wärmstens empfehlen: Tamara Scheer, Rok Stegar, Ethnic boxes: the unintended consequences of Habsburg bureaucratic classification, Nationalities Papers 46, no 4 (2018) 575‑591.

@svanesang Hast du Bsp. für Widerstand und Raum und Zeit, in der du dich bewegst?

Zu den Ruthenen: Also das Standardwerk auf Deutsch ist Kappelers Kleine Geschichte der Ukraine. Da ist eigentlich alles gut mit Zahlen belegt.

Bzgl. Sprache bin ich mir nicht sicher, ob ich dir zustimmen kann. Denn der Zensus mag zwar nicht real abbilden, was gesprochen wird, aber die Leute reden halt weiter so, wie sie vorher schon geredet haben.

Elon Musk: "Twitter deal temporarily on hold. I have to try out Misskey, Pleroma and Mastodon first."

Mein 2000 Follower Special:

Ich werde die Fediverse #Flyer & #Sticker in Österreich und Deutschland verteilen.

Hier sind sie zu sehen: joinfediverse.wiki/Fediverse_f

Bitte meldet euch bei mir, wenn ihr welche wollt und sagt mir:
* Wie viele Flyer?
* Wie viele Sticker? (wie viele von welchem?)
* Würdet ihr dafür was spenden?
* Wohin darf ich sie senden?

Meldet euch ruhig zahlreich und gebt große Mengen an Flyern und Stickern an, auch wenn ihr nichts dafür hergeben könnt. Das ganze soll eine große Aktion werden und je mehr gedruckt wird, desto billiger wird das Einzelexemplar.

Nie hätte ich gedacht, jemals die spezifische Wortkombination "necrological census“ zu lesen.

#Zensus #BenedictAnderson

(Source: Anderson, Benedict, "Imagined Communities. Reflections on the Origin and Spread of Nationalism", rev. Ed. (London, New York: Verso, 2006), S. 180)

TIL - Der jordanische König Abdullah II. hat eine Ausbildung bei der Sondereinheit Cobra in Österreich gemacht. 👀

Verehrung miteinander.

Neu hier. Wie viele andere auch.

Freut mich jedenfalls, mal angekommen zu sein.

#neuhier #introduction

Quelle des feinen Textes: Stergar, Rok; Scheer, Tamara. Ethnic Boxes: the unintended consequences of Habsburg bureaucratic classification. In: Nationalities Papers, 2018-07, Vol. 46 (4), p. 580

Wer also Zeit und Gedankenkapazität für z.B. Volkszählungskategorienbildung übrig hat oder sich darüber oder ähnliche Themen austauschen will - würde mich freuen.

Show thread

#introductions

Ines hier.

Zwecks Datenschutz vorerst mal weniger über mich.

Interessen im Bereich #geschichte #literatur und (österreichischer) #politik

Unterhalte mein Umfeld gerne mal mit random spezifischen Zitaten, momentan zu vA öst. Volkszählungen Ende des 19. Jhdts.

men who carry EDC knives only use them to open parcels for their next 200 USD artisan EDC knife :IstinaThink:
I'm so sick of German state TV doing pro apprenticeship propaganda, asking questions like "Did generation Z lose the German drive to work?"
maybe, dear TV journalist with an university degree making 90k a year, maybe it's the 40k those jobs make. maybe it's the shitty work conditions and toxic bro culture of "working not hard enough"? maybe its state TV propaganda of years past making attending university the standard. but fuck me, must be generation Z being lazy. just fuck you.

schmag Leute, die nicht nur schmag denken sondern auch schmag schreiben. 😊😊😊

Show older