Show more

Whether you want to build your own massively multi-user client, or use ours, all our tools are 100% free, open source, and compatible.
Whether you want to build your own massively multi-user video conference client, or use ours, all our tools are 100% free, open source, and WebRTC compatible.

jitsi.org/

@sozialwelten @Keine_Ahnung :))) ... auf Wiederhören. Sehr gerne. Und dennoch sage ich: xyz. Danke für die Antwort. Wirrnis und Gewissheit, wer blickt da noch durch. Texte sind Versuche. Lesbar wird der Versuch des Ordnens. In der hintersten Ecke des Labyrinths wird alles Krakele zum Rauschen, Dass du häufiger von Ordnung gesprochen hast, halte ich mal fest. Wichtiger Punkt, Ordnung first? Mir spricht viel dafür. (Offtopic: mein kl. Tablet ist deutlich ressourcenschonender als eine Desktopmaschine. Kommunikation klappt tadellos ;)

Was sich bei mir geändert hat seit #Windows zu #Linux. Von #Ubuntu zu #Debian und Archderivaten? Spielfreude. Habe immer mehr Lust den #Workflow anzupassen. Mir fehlt nur noch ein Tool zur Stabelverarbeitung für Optimierung von PDF's. Ein Script für Nautilus soll es zumindest geben. Dann muss ich lernen mich einzuschränken bei der Paketauswahl. Auch kommt immer weniger closed Software zum Einsatz. Aktuell versuche ich #Joplin so anzupassen, daß er auf #Nextcloud nur ein Verzeichnis benutzt

Benutzt hier noch jemand , bzw. hat ein Laufwerk dafür?

Ich hab zwei DVD+R Rohlinge dieser älteren Technologie, die ich gerne verschenke. Porto übernehme ich. Gerne Bescheid geben. Boost auch erwünscht.

Auf der Berlin-Biennale 2012 gab es einen Künstler, der Ausgaben von Thilo Sarrazins Machwerk "Deutschland schafft sich ab" gesammelt hat, um daraus ein Kunstwerk zu schaffen.
Ihm wurde unterstellt, dass er mit Nazi-Methoden "arbeiten" würde.

@sozialwelten

@sozialwelten

Wie kommst Du auf Bücherverbrennung? Wer gehört zum Kollektiv "wir"?

Ich jedenfalls nicht!

@sozialwelten

Niklas Luhmann war der Soziologe, der die Agenda2010 einläutete und den Universalismus (damit auch die universellen allgemeinen Menschenrechte) zerstörte. Aus seinem System heraus entstand auch, dass das System der Finanzen/Wirtschaft durch das System der Gesundheit zerstört werden würde... worauf hin das Gesundheitssystem "neoliberalisiert" wurde.

Ich glaube, heute ist ein guter Tag für grundlose gegenseitige Nettigkeiten.

Bitte boostet, antwortet und fav't wie wild und dann sagen wir uns nette Sachen.

#PositiveVibesFTW

@@sozialwelten@ifwo.eu Bin grad ein bißchen getriggert davon, daß Berufstätigkeit (kapitalistische Ausbeutung der eigenen Arbeitskraft) hier implizit als etwas Erstrebenswertes angesehen wird. Selbstverwirklichung, ja. Da wär ich dabei. Aber bei Fokus auf die Berufstätigkeit hab ich ein wenig Bauchweh dabei. Grad m Großbürgertum war der Verzicht der Frauen ja nicht notwendig, da war genug Asche da (und die Männer wurden tendenziell auch weniger ausgeeutet als daß sie selbst ausbeuteten)...
Show more