<<a><b>> = a und b
nicht nicht a im zu nicht b. Doppelte .

<a> = nicht a

a wird in diesem Fall als eine (e) behandelt ) die durch nichts wird und eine (e) darstellt. Das einer zu a , wenn a als wird.

<a> meint nach dem es sich .

phreneticus.ifwo.eu/arithmetik

Show thread

am 22.11.2020
Als (er) , also des (s), bleiben die (n) für , weil wenn sie im selben zum während des (s) benutzt würden, wie die anderen zum , wäre die nach (n) scheinbar viel größer als das .

Das sei: Ich kann und zwar .

Demnach läge die von (n) in der , wobei die (eren) die seien, deren in der liegt, also (n) der sind, mit deren von das (e) verschwindet.

Die der von muss auch können, sonst ist es keine .

@bertrandterrier

(er)

Es wird so lange an (en) festgehalten, wie die des (s), bzw. des (en) (s) kleiner sind, als die der

Welche (n) hat es, wenn ich liege? Ist es ? Dann hätte ich keinen für ein meines (s), ergo: Daran . Wie wäre es im des (s) einer z.b: (e) ?

Rick - & ;

Show more