@funkmast Finde ich gut was du da machst. Ich bin in der glücklichen Lage, die verbliebenen Arbeitseinsätze zeitlich selber zu steuern. Ich erinnere mich an ähnliche Aktivitäten in der Vergangenheit. Bei guter Wetterlage habe ich meinen Rucksack in Schließfächern untergebracht und mich dann mit dem Schlafsack unter freien Himmel im Wald zum Schlafen gelegt. Waschen auf Friedhöfen oder in Häfen klappte oft. Das Alleinsein in diesen Situationen stärkt.

Sign in to participate in the conversation
IfWO Mastodon

Raum für Irritationen