Follow

Aber die impfung wird interessant?

Arbeitskollege hatte Corona und ich mach jetzt heute meinen dritten selbsttest.

@bertrandterrier Interessant finde ich, dass die Gruppe der über 60 jährigen sehr groß ist (25 Millionen Menschen in Deutschland habe ich neulich mal gehört) und diese Gruppe sehr kurzfristig für die Impfung mit nur einem bestimmten Impfstoff freigegeben wurde und dennoch nur 5 Tage von der Vereinbarung des Termins bis hin zur Impfung vergehen. Interessant ist ferner, dass nach heute ältere Mitmenschen, mit denen ich kontakt habe sämtlich ihre Erstimpfung erhalten haben.

@bertrandterrier Egal wie lange sich die wirtschaftlichen Einschränkungen durch die Pandemie anschließend noch hinziehen, ich muss mir immer weniger Sorgen machen, dass meine Arbeitssituation gefährdet wird, weil diese subjektiven Hoffnungsschimmer das Durchhalten für egal wie lange, bis in den finanziellen Ruin des Unternehmens, immer wahrscheinlicher werden lassen.

@sozialwelten Dann ist es ja aber auch hoffnungsmachend, daß deine klientel wahrscheinlich eher früher als später geimpft wird. gleich aus mehreren gründen.

@sozialwelten ich würde annehmen das mit dem freigeben hat logistische gründe. so schlecht, wie wir zurzeit in logistik sind vll keine schlechte idee.

@sozialwelten Jo, mach das gleich. Aber denke negativ. die letzten beiden waren auch negativ.

Sign in to participate in the conversation
IfWO Mastodon

Raum für Irritationen