Show newer

@pschwede Bemerkenswert ist, dass sie die luhmannische Wissenschaftstheorie weniger, wie in der Systemtheorie gängig, mit George Spencer-Brown als mit Gotthard Günther fundiert.

@pschwede Elena Esposito im Publikum.
Ich liebe es. ;)

Mögliche Möglichkeiten eröffnen einen virtuellen Raum, der einen möglichen Ausschluss eines Zufall-Unfalls mit sich führt.

So kann man sich nur selber aussperren. bzw. einsperren.

Show thread

Wenn dann Accounts die man noch nicht blockiert hat, mit von mir blockierten interagiert, sehe ich nur die bekannten schwarzen Kästchen, und müsste dann entblocken, wenn Interesse da wäre.

Show thread

@pschwede
Danke! Danach hab ich schon länger gesucht.

Behemoth boosted

Man müsste ein Soziales Netzwerk schaffen, bei dem man zuerst mit allen verbunden ist, und sich dann die Timeline zurechtblockt die man gerne hätte.

Ein zutreffender Vergleich wäre die Mülltonne, die auch als Modell für Organisationen benutzt worden ist.

El Greco war seiner Zeit nicht voraus.

Und Ja, der Umstand, dass Michael das Ganze eines Tages aus dem nichts das ganze runterfährt hat auch seinen Reiz, meistens stimmt sein Zeitpunkt aber.

tootdon.club

Ich hab auch eine Idee:

Jeder Meldet sich auf einer Anderen Instanz an, und wir üben mal;
Wenn wir uns nicht auf der Selben Instanz befinden hab kann ich mir noch vorstellen, dass nicht im eigenen Sud untergegangen wird.
Wir wissen noch garnicht wie es gehen könnte, die ersten "Zettel" werden eh nie wieder gebraucht.

Wenn das dann richtig gut klappt, ja warum nicht auch das oder jenes noch probieren. aber so...

Kaum was ist nach einem „Dann“ möglich, was nicht auch ohne möglich wäre.

Show older
IfWO Mastodon

Raum für Irritationen